K-Tipp: Testsieger Yamaha PW-X Elektromotoren

16.10.2018: K-Tipp Testsieger: WHEELER E-Bikes mit den Yamaha PW-X Elektromotoren

Der K-Tipp testete, wie weit und wie gut die Motoren von Elektrovelos laufen.
Resultat: Die besten Motoren - Yamaha PW-X, schafften mit einer Akkuladung über 200 Kilometer.

Wheeler i-Vision Hybrid PW-X - Unisex E-Bike / Elektrobike 25 km/h

 

Elektrobikes erleichtern das fahren von anstregenden Strecken. Angetrieben werden die Motoren von aufladbaren Akkus. Die elektrische Unterstüztung wirkt nur dann, wenn man selber in die Pedale trifft.
Das Labor Velotech in Schweinfurt (D) hat für den K-Tipp die im Schweizer Markt gängigen Antriebssysteme geprüft. Die Experten testeten die Reichweite und prüften, ob die Motoren die Leistung dauerhaft und konstant abgeben. Ausserdem bewerteten sie Beschleunigung und Fahrgefühl.

Am besten schnitt der Motor PW-X von Yamaha ab, welcher in den Wheeler E-Bikes verbaut wirde. Er schaffte im flachen Gelände eine Reichweite von 200 Kilometern und aufwärts mit einer einzigen Akkuladung in relativ hohem Tempo noch 22 Kilometer.
Zum Vergleich: Beim Brose-Antrieb war nach 90 Kilometer in der Ebene und 18 Kilometern aufwärts Schluss.

In steilen Anstiegen spielt die Kraft des Motors eine entscheidende Rolle. Auch hier schnitt der Yamaha PW-X sehr gut ab. Selbst über eine längere Dauer hielt der Motor die Unterstützung gleichmässig aufrecht. Und: Der Yamaha-Motor startete sehr kraftvoll.

» Hier geht es zu Wheeler Modellen mit Yamaha-Motoren

 

Quelle: www.ktipp.ch